Die karibische Insel

Curaçao

  • Curacao

    444 Quadratkilometer große Insel

  • Anzahl Einwohner

    2017 / 160.337

  • Sprache

    Die niederländische Sprache ist Amtssprache, aber auch Papiamentu (eine Kreolsprache mit spanischen, portugiesischen, niederländischen und englischen Elementen) ist eine offizielle Sprache und ist in der Praxis die weitgehend dominierende gesprochene Sprache. Papiamentu ist hoch entwickelt, es gibt zum Beispiel zahlreiche literarische Werke. Englisch- und Spanischkenntnisse sind verbreitet.

  • Währung

    Offizielle Währung ist der Antillen-Gulden, bezahlt werden kann aufgrund des festen Wechselkurses in der Regel auch mit dem US-Dollar. In der Tourismusbranche wird oftmals auch der Euro akzeptiert.

  • Hauptstadt

    Willemstad

Die Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao werden aufgrund ihrer Anfangsbuchstaben zusammengefasst auch als ABC-Inseln bezeichnet.

Die Insel ist circa 60 km entfernt vom Festland (nördlich von Venezuela und nordöstlich von Kolumbien). Westlich von Curaçao befindet sich die Insel Aruba, die bis 1986 ebenfalls zu den Niederländischen Antillen gehörte, östlich davon die Insel Bonaire. Zusammen mit diesen gehört Curaçao geographisch zu den Inseln unter dem Winde. Südöstlich liegt Klein Curaçao, eine besonders bei Tauchern beliebte unbewohnte Insel, auf der nur ein Leuchtturm steht.

Höchste Erhebung ist der Sint-Christoffelberg mit einer Höhe von 375 m.


9.11.2019

Flug: Zürich - Amsterdam - Willemstad Curaçao

Abholservice: Sun Reef Village


10.11.2019

Auto kennen lernen. Toyota Corolla Automat 219'016 km
zum Einkaufen fahren ohne Navigation, auf einer fremden Insel, geht das?
Eingekauft und auch wieder unser Bungalow gefunden.
An der 3 Tankstelle bekamen wir Benzin.
Besuch in Willemstad


11.11.2019

wir besuchen die Hato Höhlen


12.11.2019

Endlich wagen wir uns ins Wasser. Aber der Druckausgleich bei Nelly funktioniert nur bis 8 Meter. Geduld


13.11.2019

Tauchen im Alice im Wunderland
Nationalpark Shete Boka: Boka Pistol, Boka Kalki, Boka Tabla, Boka Wandomi


    14.11.2019

    Wollten an den Oostpunt. Schliesslich sind wir in Boca Grandi auf abenteuerlichen Strassen gelandet. Auf dem Heimweg noch ein Foto geschossen von der Juliana Bridge.
    Der Sonnenuntergang in Sun Reef ist einfach herrlich.


      15.11.2019

      Besuch der Flamingos am Salina Sint Maria

      Besuch der Kirche Sint Willebrordus

      Besuch des Strandes Daaibooibay


      16.11.2019

      Am Mittag ein gemütlicher Tauchgang gemacht.

      15 Uhr ist Hausriff cleaning angesagt. 15 Taucher haben in 1 Stunde ca. 200 Kg Müll aus dem Riff geholt.

      Der Mensch arbeitet mit seiner Gleichgültigkeit an seinem Untergang.


      17.11.2019

      Tauchgang an der Playa Jeremi
      Da haben ein paar Leute eine tolle Party organisiert mit lauter Musik und Black Label.


      18.11.2019

      1. Tauchgang
      Am Double Riff abgetaucht.
      Das ist ganz in der Nähe wo die Kreuzfahrtschiffe ihren Liegeplatz haben.

      2. Tauchgang
      Am Hausriff getaucht um das Seepferd zu finden. Leider nicht gefunden.


        19.11.2019

        Snake Bay und Hausriff

        Seepferdchen gefunden laughing


        20.11.2019

        Playa Portomari
        Schöner Strand gute Infrastruktur aber viele Liegestühle.
        Auf dem Rückweg noch die Flamingos besucht. Regen kam auf, es kann dann schon sehr heftig schütten. cry


        21.11.2019

        Director's Bay
        Schöne Felswand


        Unsere Empfehlungen

        Ähnliche Reisen

        Brasilien

        Canavieiras Bahia
        Foz do Iguaçu
        Rio de Janeiro

        Philippinen

        Cebu
        Malapascua
        Cabilao

        Daniel Meyer Alte Schaffhausenstrasse 4i 8413 Neftenbach Schweiz
        +41 79 229 24 55